Fly away & find happiness
Image
Brushes
Design
Home G-Bookie Me, myself & I Stuff Bye-bye
Alles zerbricht,

         wenn ich dich ansehe
 
 
Gefühle lassen sich nicht kontrollieren. Vorallem Liebe nicht. Doch ich versuche es immer wieder. Verzweifelt und lerne doch nie draus.  Immer wenn ich versuche sie in einen Käfig zu sperren, in eine kleine handliche Kiste zu legen, bricht sie hervor und sprengt alle Gitter, jeden Nagel, lässt jedes Holz bersten und entflammt genau an diesen, mit denen ich doch versucht hab sie mir Herr zu machen.
Und wie jedes Mal gebe ich auf, lass mich von der Welle, der Leidenschaft und Woge der Wärme mitreißen. Gebe mich meinem Verlangen hin und zerfließe in deinem Blick. Lasse zu, was ich doch verhindern wollte.
Und danach fühlt es sich immer nicht richtig an. Ich suche in deinen Augen mein Verlangen und finde es nicht. Immer wieder sage ich, dass wird das letzte Mal sein. Dann beginnt das Spiel von vorn.
Die Frage zieht wie Wasser seine Kreise. Warum trennten wir uns einst, wenn doch noch immer kein Ende in Sicht ist?
12.8.09 21:52
 
Letzte Einträge: Suchmeldung, ich, du und wir zwei, Motte, Ich denk an dich


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de